Veranstaltung am 27.09.2018

5. KWK.NRW-Forum: Perspektiven für die KWK in NRW

Veranstalter: EnergieAgentur.NRW
Ort: Atlantic Congress Hotel Essen, Messeplatz 3, 45131 Essen
Zeit: 27.9.2018, 9:30 - 16:00 Uhr
Gebühr: Die Veranstaltung ist kostenfrei
 

Thema

Moderiert von Thomas Heyer (WDR) erwartet Sie ein interessantes Programm mit Vorträgen aus der Praxis, Forschung und Politik. Wir starten am Vormittag mit Beiträgen zur KWK als zentraler Bestandteil einer nachhaltigen Strom- und Wärmeversorgung in Kommunen und in der Industrie und erhalten danach erste interessante Projektergebnisse zur Lastprognose von Wärmenetzen.

Am Nachmittag kommen dann Vertreter aus Verbänden und Politik zu Wort. Die Vorträge beschäftigen sich mit der Bedeutung der KWK für den Klimaschutz, der Wirtschaftlichkeit von KWK-Anlagen und Wärme-Verbundsystemen sowie mit den KWK-Strategien des Bundes und des Landes NRW.

Die abschließende Podiumsdiskussion greift das Thema der Veranstaltung auf und diskutiert die Zukunft der KWK in Deutschland und NRW.

Anmeldeschluss für das 5. KWK.NRW-Forum ist der 20. September 2018.

Programm

9:30 Uhr   
Einlass, Begrüßungskaffee

10:00 Uhr   
Begrüßung / Einleitung
Margit Thomeczek, EnergieAgentur.NRW

10:10 Uhr  
Sektorenkopplung am Beispiel Wuppertal
Matthias Ohl, WSW Energie & Wasser AG

10:35 Uhr  
Flexible Strom- und Wärmebereitstellung in einem Chemiepark
Dr. Andreas Nattkemper, RWE Generation SE

11:00 Uhr   
Einsatz von Wärmespeichern zur Flexibilisierung in der Industrie
Dr. Andreas Dengel, Steag New Energies GmbH

11:25 Uhr 
Lastprognose für Wärmenetze
Till Faber, Prof. Dr. Matthias Finkenrath, Hochschule Kempten

11:50 Uhr   
Fragen aus dem Publikum

12:00 Uhr   
Mittagsimbiss

13:00 Uhr   
KWK als Instrument für den Klimaschutz
Udo Wichert, KlimaDiskurs.NRW e.V.

13:20 Uhr   
Zur Wirtschaftlichkeit von KWK-Anlagen
Hagen Fuhl, Bundesverband Kraft-Wärme-Kopplung e.V.

13:40 Uhr   
Zur Wirtschaftlichkeit von Wärme-Verbundsystemen
Dr. Andreas Cerbe, AGFW e.V.

14:00 Uhr   
KWK-Strategie und -Förderung des Bundes
Katharina Grave, Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi)

14:20 Uhr   
Kaffeepause

14:40 Uhr 
Die KWK-Strategie des Landes NRW – Ziele und Erfordernisse
Michael Geßner, Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen (MWIDE)

15:00 Uhr  
Podiumsdiskussion: Die Zukunft der KWK in Deutschland und NRW

16:00 Uhr   
Get-together

Moderation: Thomas Heyer

Kontakt

Margit Thomeczek
Leiterin Netzwerk KWK/Nah- und Fernwärme, Leiterin Netzwerk Kraftwerkstechnik, Leiterin Kampagne KWK.NRW, Energieinfrastruktur und Systemtransformation
EnergieAgentur.NRW
Telefon: 0209 1672810
thomeczek@energieagentur.nrw

Dr. Dirk Bergmann
Kompetenzzentrum Systemtransformation und Energieinfrastruktur
Netzwerk Kraftwerkstechnik

EnergieAgentur.NRW
Telefon: 0209 1672818
bergmann@energieagentur.nrw

 

Anmeldung

Die Anmeldung ist geschlossen, Anmeldungen sind zum jetzigen Zeitpunkt nicht mehr möglich.