Veranstaltung vom 29.04.2019

KWK³ – Aus der Praxis für die Praxis

Thema „Nahwärme für das Quartier“

Überall dort, wo ganzjährig ein hoher Wärme- und Strombedarf besteht, lohnt sich in vielen Fällen der Einsatz von Kraft-Wärme- Kopplung. Dabei muss auch die erzeugte Wärmeenergie nicht allein von einem Abnehmer verbraucht werden. Durch den Bau eines Nahwärmenetzes und die Versorgung durch moderne Blockheizkraftwerke können ganze Quartiere von der hocheffizienten Energieerzeugung profitieren. Mit mehr Effizienz ergeben sich entsprechend niedrigere Kosten, die in der Folge zu erheblichen Einsparungen führen. Anhand der Wohnsiedlung Weegerhof, wo der Spar- und Bauverein Solingen bereits seit dem Jahr 2013 erfolgreich ein Nahwärmenetz betreibt, zeigen wir Ihnen, wie groß die Effekte sein können. Sie sind herzlich eingeladen, bei der dritten kostenfreien Veranstaltung aus der Reihe „Aus der Praxis für die Praxis“ unser Gast zu sein am Montag, 29.4.2019 von 15.00 Uhr bis ca. 17.30 Uhr im Museum Waschhaus Weegerhof, Hermann-Meyer-Straße, 42657 Solingen

Der Spar und Bauverein Solingen e.G. wird einen Einblick in die Planung im Zuge des umfassenden Modernisierungskonzepts für die Wohnsiedlung Weegerhof geben und erläutern, warum der SBV bereits seit vielen Jahren auf Kraft-Wärme-Kopplung setzt.

Dass sich der Betrieb von BHKWs an diesem Standort tatsächlich lohnt und wie sich die bei der Planung und Umsetzung von Nahwärmenetzen geändert haben erzählt Herr Scharrenberg aus dem Bereich Anlagenmanagement der Stadtwerke Solingen GmbH.

Einen Überblick über gegenwärtige Fördermöglichkeiten und die Wirtschaftlichkeit verschiedener Anlagenklassen gibt uns Herr Holler von der EEB ENERKO GmbH

Anmeldung

Anmeldung bitte bis spätestens 22. April 2019 an:
Sekretariat, Gertec GmbH Ingenieurgesellschaft
Per Telefon: 0201 245640
Per E-Mail: info@gertec.de

Zeit

29.04.2019
15:00 - 17:30 Uhr

Ort

Museum Waschhaus Weegerhof
Hermann-Meyer-Straße
42657 Solingen

Gebühr

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

Veranstalter

Wuppertal, Remscheid und Solingen in Kooperation mit der EnergieAgentur.NRW und der Handwerkskammer Düsseldorf

Kontakt

Christian Levermann
Netzwerk KWK, Nah- und Fernwärme, Kraftwerke und Kommunikation
EnergieAgentur.NRW
Telefon: 0211 86642146
levermann@energieagentur.nrw