« zurück zur Liste...

SWK-Energiezentrum E²

Anschrift SWK-Energiezentrum E²
Reinarzstraße 49
47805 Krefeld
 
02151/822-6693
silke.boerner@hs-niederrhein.de
www.e2.hsnr.de
   
Ansprechpartner Frau Prof. Dr. Ingela Tietze
Leiterin SWK-Energiezentrum E² der Hochschule Niederrhein
Telefon: 02151/822-6691
E-Mail: ingela.tietze@hs-niederrhein.de

 

Im SWK-Energiezentrum E² werden von Professoren und Mitarbeitern unterschiedlicher Fachrichtungen Projekte mit energietechnischen oder energiewirtschaftlichen Schwerpunkten umgesetzt.

 

Lehr- und Forschungszentrum für Energiemanagement und Energietechnik

Zu Beginn des Jahres 2012 wurde das interdisziplinäre SWK-Energiezentrum E² der Hochschule Niederrhein, Lehr- und Forschungszentrum für Energiemanagement und Energietechnik, gegründet.

Die am Kompetenzzentrum beteiligten Forscher haben sich als Ansatzpunkt die energetische Prozessoptimierung vorgenommen. Darunter werden  technische Prozesse verstanden, bei denen Stoffe und Energie transportiert und umgewandelt werden. Ziel ist die Verbesserung des Wirkungsgrades und damit der Wirtschaftlichkeit. Zugleich werden alle Ressourcen (Energie, Material und Kapital) optimal genutzt.

Im SWK-Energiezentrum E² arbeiten Professoren, die neben der praxisorientierten Lehrtätigkeit interdisziplinäre Forschung betreiben; die Forschungsprojekte werden von mehreren wissenschaftlichen Mitarbeiter(innen) in Kooperation mit Unternehmen bearbeitet. Die aktuellen Forschungskooperationen liegen sowohl im energiewirtschaftlichen als auch im energietechnischen Bereich. Die Projekte befassen sich beispielsweise mit KWK, Kraft-Wärme-Kälte-Kopplung, Strompreisprognosen,  Elektromobilität oder Strömungssimulationen für Turbinen und Mikrowindenergieanlagen ebenso wie mit der Kopplung von Energieströmen.

 

Unternehmensbeschreibung [PDF]: